• Anrufen : +49 (0)6861 9087528
19Jun
2017
0

Sicherheit – Hüpfburgen

 

Sicherheit

Hohe Verarbeitungsqualität zeichnen unsere Hüpfburgen aus. Bei Einsatz durch Verleiher müssen die Hüpfburgen geprüft und zugelassen sein. Unsere Hüpfburgen erfüllen darum alle europäischen Normen (z.B. EN-1176-1, EN-1177 und EN 14960) und Gesetze für Hüpfburgen und aufblasbare Attraktionen.

Unsere Hüpfburgen sind vom niederländischen AIB-Vinçotte Nederland (wie TÜV) geprüft und freigegeben. Dieses anerkannte Institut testet unter anderem Sturz-, Verletzungs- und Erstickungsgefahr. Das Sicherheitszertifikat kann dir auf Anfrage zu jeder Hüpfburg als Kopie mitgegeben oder zur Einsicht vorgezeigt werden.

Unsere Hüpfburgen sind an den Ecken mit besonders starken Ösen versehen, an denen die Attraktionen
befestigt werden können. Eine stabile Verankerung erhöht die Sicherheit für die Benutzer. Auf festen Untergründen liegen Sandsäcke bereit, um die Hüpfburgen zu sichern. Heringe wird man dort nur schwer verwenden können.

Außerdem hat der Hersteller selbst noch eine Anzahl zusätzlicher Maßnahmen ergriffen, um die Sicherheit der Kinder zu gewährleisten:

  • Hohe Wände, die Kinder nicht leicht erklimmen können.
  • Die Hüpffläche ist möglichst gleichmäßig flach, damit die Gefahr von Fuß- und Beinverletzungen nahezu ausgeschlossen wird und dennoch nichts von der Sprungkraft verloren geht.
  • Die Hüpfkissen haben einen besonders breiten Eingang über die ganze Länge des Kissens. Dadurch wird vermieden, dass Kinder beim Verlassen des Kissens schnell hinfallen.
  • Das Dach wurde an die Wände festgenäht, um zu vermeiden, dass Kinder die Wand erklimmen und herausfallen können.

 

Qualität

Hier ein Auszug des Herstellers:

Um unsere hochwertige Qualität zu garantieren, benutzen wir selbst eingekaufte PVC-Plane (schwer entflammbar) von 680 Gramm pro Quadratmeter. Bei der Herstellung der Hüpfburgen werden die Nähte an allen wichtigen Stellen mindestens 4 mal mit wetterfestem Garn genäht.

Oft wird zusätzlich ein spezielles Band benutzt um die Stabilität an diesen Stellen zu erhöhen. Die Hüpfburgen haben eine besonders stabile Konstruktion und dadurch ein besonders straffes Äußeres. Innenseitig ist die Hüpfburg durch PVC-Trennwände in mehrere Luftkammern eingeteilt, was einen optimalen Sprungeffekt ergibt.

Die farbenfrohen Bilder wurden auf unsere Burgen genäht, damit diese auch nach vielen Jahren intensiver Benutzung noch ansehnlich sind. Unsere Hüpfburgen und Attraktionen haben mehrere Luftauslässe damit sie schnell aufgeblasen und zusammengelegt werden können. Unsere Hüpfburgen und Attraktionen werden inklusive Transportsack geliefert, um sie auch während des Transports optimal zu schützen.

Weil wir uns unserer Sache so sicher sind, gewährleisten wir auf jede Hüpfburg aus unserem Sortiment 5 Jahre Garantie! Dies wird durch einen hoch entwickelten Produktionsprozess möglich, der auf einem einfachen Erfolgsprinzip gründet: innovative Produktion, vernünftige Verarbeitung und Herstellung aus hochwertigen Materialien. Für Sie bedeutet die 5-Jahres-Garantie eine hohe Investitionssicherheit und Maximale Rendite und das Einsparen von Kosten die ohne Garantieleistung beispielsweise für Reparaturen anfallen würden.

 

Bildquellenangabe: Rainer Sturm  / pixelio.de

Keine Kommentare

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.