• Anrufen : +49 (0)6861 9087528
06Jun
2017
0
Featured

Auf und Abbau

Mit dieser Anleitung gelingt jeder Auf- und Abbau. Hier kannst Du sehen, wie die Burg aufgebaut wird, wenn Du sie bei uns abholen kommst. Der Abbau ist lediglich der umgekehrte Ablauf. Einfach, oder? 🙂


Schritt 1 – Da ist sie

So sieht die Burg aus, wenn Du sie abholst und an Ort und Stelle ablädst.

Schritt 2 – Auspacken

Nun öffnest du nach und nach die Plane …
… in der sich die Hüpfburg befindet.
Dann entfernst du die Plane unter der Hüpfburg und den Gurt, der um die Burg angelegt ist.

Schritt 3 – Ausrollen

Lege die Burg an die Stelle, wo der Schlauch später an das Gebläse fixiert wird. Rolle dann die Burg …
… in die Richtung aus, von wo die Kinder später ihr Abenteuer beginnen werden.

Schritt 4 – Falten

Nun musst Du die Burg in 2 Schritten ausfalten. Erst zur einen Seite …
… dann zur anderen Seite. Wenn dies erledigt ist, musst du an allen Seiten die Öffnungen zuschnüren und hinten den Reißverschluss schließen. Im Anschluss den Schlauch am Ende über den Stutzen am Gebläse stülpen und Letzteres am Strom anschließen.

Schritt 5 – Spaß haben

Wenn die Burg steht muss sie noch an den Seiten und hinten mit den Heringen im Boden befestigt werden. Auf festem Untergrund werden einfach die Sandsäcke mit einer Schnur an den Halterungen befestigt.

 

Wir wünschen viel Spaß mit unseren Hüpfburgen und sind wir mal ehrlich – die Kinder werden den meisten Spaß damit haben.

Keine Kommentare

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.